HeaderImage

DLE Entwicklung

Dynamic Logic Engine ...   a step ahead to flexibility  

Eine innovative Entwicklung aus dem Ländle, die "Dynamic Engine Family", ermöglicht mit einem Werkzeug unter einer absoluten Endanwenderorientierung und auf einfachste Weise die Bedienung des gesamten Prozesslebenszyklus.

Mit diesem Ansatz können sowohl bestehende Lösungen funktions- und datenbezogen erweitert, als auch neue prozessorientierte Applikationen schnell und wartungsfreundlich entwickelt werden.

Das Leistungsspektrum dieses Werkzeuges reicht über die Abdeckung von operativen Kernprozessen, unabhängig von den eingesetzten Betriebssystemen und Datenbanken, bis hin zum Bau von interaktiven graphischen Präsentationsmöglichkeiten.

 Unter dem Begriff „Dynamic Engine Family“ steht eine homogene Produktfamilie:

DLE

Dynamic Logic Engine

Definiton und Realisierung vonGeschäftsabläufen

DPE

Dynamic Process Engine

steuert synchrone und asynchrone Prozesse

DCE

Dynamic Calculation Engine

löst komplexe kommerzielle Berechnungen

DME

Dynamic Monitoring Engine

interaktive Graphik, 2- und 3-dimensional

DOE

Dynamic Output Engine

erstellt PDF-Reports, XML, CSV und Exel-Files

DDE

Dynamic Data Engine

erweitert dynamisch Ihre Datenmodelle

DSE

Dynamic Security Engine

Sicherheit für die DLE und Ihre Applikationen

 

 

Bild "Titelbild": © Karin Jung / pixelio.de